Home / Stressfrei

Stressfrei

Stressfrei mit Hypnose
Stress

Stress

Sie fühlen sich häufig genervt, fahren schnell „aus der Haut“ und hinterher tut es ihnen leid!
Sie sind nervös, erschöpft, gereizt und ziehen sich öfter zurück als früher? Sie wollen das ändern und wissen nicht, wie?
Keine Zeit für langwierige Therapien? Noch mehr Termine? Nein Danke!
Stressabbau mit Hypnose? Ja, mittels Hypnose tief entspannen kann man in einer einzigen Sitzung erlernen!

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie immer wieder so in Stress geraten, während ihr Kollege oder Partner in der gleichen Situation völlig cool bleibt. Sie haben Angst, zu versagen; der erste zu sein, der verliert? Sie wünschen sich Gelassenheit und endlich wieder einen „klaren Kopf“? Dann lesen sie hier, warum sie es sich wert sein sollten, über eine Hypnoseanwendung nachzudenken!

________________________________________________________________

Was ist Stress?

Grundsätzlich gibt es 2 Arten von Stress; den gesunden – den Eustress und den schädlichen – den Disstress.

Stress ist eine entwicklungsgeschichtlich sehr wichtige Körperreaktion.

Sogenannte Stresshormone werden immer dann vermehrt ausgeschüttet, wenn der menschliche Körper ein Achtungs- Signal bekommt. Wenn wir praktisch in Alarmbereitschaft versetzt werden.

Das kann alles Mögliche sein: Eine Schreckreaktion, eine freudige Erwartung, laute Musik oder das laute Dröhnen von Maschinen können uns Stress machen.

Ja, auch die freudige Erregung beim Tanzen ist Stress! Der Begriff Stress wird umgangssprachlich jedoch fast ausschließlich im negativen Sinne verwendet.

Sie können jetzt sicher schon ganz leicht erkennen, daß Stress sehr unterschiedlich wahrgenommen wird.

Es gibt nicht den Stress.

Stress, der zum Beispiel durch laute Tanzmusik verursacht wird, und Energie zum Tanzen freisetzt, ist nicht derselbe, wie Stress, der durch Maschinenlärm verursacht wird und unangenehme Gefühle produziert.

Die Vorgänge im Körper sind allerdings die gleichen. Die Gefühle, die entstehen, sind unterschiedlich!
So kommt es, dass manche Menschen sich von ein und derselben Situation gestresst fühlen und andere völlig gelassen bleiben.
Hypnose hilft!

Oftmals bleiben uns die wahren Gefühle, die zum sich „gestresst fühlen“ führen, verborgen. Sie kommen aus den Tiefen des Unterbewusstseins und werden bewusst nicht wahrgenommen.

In Hypnose können wir gemeinsam herausfinden, welche negativen Gefühle zu den Stressreaktionen führen, können sie bewusst werden lassen und sie so neutralisieren. Situationen, in denen sie sich früher gestresst gefühlt haben, sehen sie nun mit Gelassenheit.

Möglich wird das, weil ihr Unterbewusstsein diese Situationen nicht länger nach dem alten, krank machenden Schema bewertet, sondern ein neues, konstruktives Bewertungsschema abgespeichert hat.

Zur Sressbewältigung reicht meistens eine einzige Sitzung.

Darüber hinaus können Sie lernen, Stress zu kontrollieren. Dazu bekommen Sie von mir einfache Selbsthypnosetechniken an die Hand, die Sie zu Hause selber anwenden können.

So lässt sich die Einnahme an Beruhigungs- oder Schlafmitteln reduzieren. Viele Menschen kommen dauerhaft von Medikamenten los.

Bitte denken Sie daran: Ich bin weder Ärztin, noch Psychologin. Hypnose kann Stress dauerhaft reduzieren, doch nehmen sie bitte keine Veränderungen in der Dosierung ihrer Medikamente vor, ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt!

Hier werden Sie von Ihrem Stress befreit